Hot - Stone - Massage

Fotolia_6877880_M
Eine  alte asiatische Massagemethode.
Die Hot-Stone-Massage ist eine sehr wirkungs volle Methode der Ganzkörpermassage. Dabei handelt es sich um die Verbindung aus Massage, Energiearbeit,Einsatz von Wärmeund Kältereizen, sowie der Wirkung von warmen Ölen. Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt durch den Einsatz von erhitzten Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation.

Das Ergebnis der Anwendung ist physisches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen. Die Massage wird durch Anwendung vulkanischen Lavasteins (Basalt) durchgeführt, das in Wasser erhitzt wird. Die glatten, glänzenden Steine besitzen die Fähigkeit, Wärme lange zu speichern und stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Sie werden auf die Energiepunkte entlang der gezeichneten Energielinie des Köpers gelegt und können so bereits vor Beginn der Massagebehandlung ihre Wärme in Form von Thermotherapie an die Muskulatur abgeben.
 
zurück